Neue Zahntarife garantieren hohe Kostenübernahme – auch für Zahnersatz über Regelversorgung

  • Versicherte können Zahnersatz unabhängig von der Regelversorgung wählen und erhalten einen hohen Erstattungsbetrag.
  • Tarif stockt Kassenleistung auf bis zu 70 % bzw. 90 % des Rechnungsbetrags für Zahnersatz, Kronen und Inlays auf.
  • Tarife wurden gemeinsam mit der TK entwickelt.

Köln - Die Envivas Krankenversicherung erweitert ihr Angebot für gesetzlich Versicherte um zwei neue Zahntarife, die eine Premiumabsicherung im Zahnbereich ermöglichen. Denn die Tarife sehen für vielfältige Leistungen des Zahnarztes eine hohe Kostenerstattung vor: So leisten sie für Zahnersatz wie Brücken, Teil-/Vollprothesen oder Implantate ebenso wie für Kronen, Inlays und Zahnfüllungen. Darüber hinaus erstattet der Tarif „Zahn90“ auch einen Großteil der Kosten für Wurzel- und Parodontosebehandlungen.

Die Tarife „Zahn70“ und „Zahn90“ beziehen sich bei der Leistungsberechnung immer auf die Leistung der eigenen Wahl, nicht auf die Regelversorgung. Der Tarif „Zahn70“ stockt dabei die Kassenleistung auf bis zu 70 Prozent auf, „Zahn90“ sogar auf bis zu 90 Prozent des Rechnungsbetrags. So verbleibt beispielsweise von 692 Euro für eine vollverblendete Metall-Keramik-Krone in Zahnfarbe nach Abzug von 163 Euro Festzuschuss der Kasse (inklusive Bonus) sowie der Erstattung der Envivas ein Eigenanteil des Versicherten von 208 Euro bei Tarif „Zahn70“ bzw. 69 Euro beim Tarif „Zahn90“. Für den Versicherten übernimmt die Envivas also in diesem Fallbeispiel 321 Euro („Zahn70“) bzw. 460 Euro („Zahn90“) der Gesamtkosten.

Die beiden neuen Tarife, die gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse (TK) entwickelt worden sind und allen Versicherten der TK offenstehen, erstatten darüber hinaus auch Kosten für die Zahnprophylaxe: Bis zu 100 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren beim Tarif „Zahn70“ und sogar bis zu 150 Euro beim Tarif „Zahn90“.

Die hochwertigen Zahnzusatzversicherungen kosten für einen 25-Jährigen/-Jährige nur 14,99 Euro (Tarif „Zahn70“) bzw. 29,82 Euro (Tarif „Zahn90“) im Monat.

Envivas Krankenversicherung AG

Die Envivas Krankenversicherung AG ist ein Unternehmen der Generali Deutschland AG und kooperiert mit der Techniker Krankenkasse (TK). Die Tarife werden exklusiv für Versicherte der TK angeboten.

Pressekontakt

Name:
Nicole Skalicky
Position:
Unternehmens-kommunikation
Tel.:
0221 - 1636-6667
presse@envivas.de