DFSI vergleicht Kooperations-Zusatzversicherungen: Envivas mit „Sehr gut“ und „Gut“ ausgezeichnet

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) hat gemeinsam mit Focus Money Kooperations-Zusatzversicherungen verglichen. Dafür wurden über 150 Tarife von insgesamt 40 Anbietern in den Bereichen "Zusatzversicherungen für ambulante Leistungen", "Zusatzversicherungen für stationäre Leistungen", "Zahnzusatzversicherungen", "Zusatzversicherungen für Pflegetagegeld" und "Auslandskrankenversicherungen (Singles und Familien)" bewertet.

Im Bereich "Zusatzversicherungen für ambulante Leistungen" erhielten die Tarife der Envivas PraxisTop und PraxisExtra jeweils das Gesamturteil "Gut". Auch der Tarif KlinikSpezial wurde im Bereich "Zusatzversicherungen für stationäre Leistungen" mit dem Urteil "Gut" bewertet. Für den Tarif TravelPlus wurde sowohl im Bereich "Auslandsreisekrankenversicherungen für Singles" als auch im Bereich "Auslandsreisekrankenversicherung für Familien" das Gesamturteil "Sehr gut" vergeben.
Das Urteil "Hervorragend" wurde für die Tarife vergeben, die mit ihrer Bewertung im Bereich der obersten zehn Prozent zwischen null und dem höchsten erzielten Wert liegen. Die Tarife mit der Bewertung "Sehr gut" befinden sich in den darunter liegenden zehn Prozent.

Das Rating erschien am 13. Juni 2018 in der aktuellen Ausgabe von Focus Money (25/2018).

Pressekontakt

Name:
Nicole Skalicky
Position:
Unternehmens-kommunikation
Tel.:
0221 - 1636-6667
presse@envivas.de