Envivas ZahnFlex erhält Innovationspreis der Assekuranz

Der Innovationspreis der Assekuranz wird seit dem Jahr 2014 durch eine Zusammenarbeit des Analysehauses MORGEN & MORGEN mit dem Versicherungsmagazin verliehen. Dabei werden praxisorientierte Produktinnovationen in den Kategorien Produktdesign, Kundennutzen und Digitalisierung bewertet. Innerhalb der Kategorien ist eine Auszeichnung in den Stufen Gold, Silber oder Bronze möglich. 


In der Kategorie „Kundennutzen“ zeichnete die Expertenjury den Tarif ZahnFlex der Envivas Krankenversicherung AG in der Stufe Bronze aus. Die Kunden profitieren mit dem Tarif von einem zusätzlichen Versicherungsschutz bei zahnärztlichen Behandlungen. Das Konzept umfasst sechs Tarifstufen, die angepasst an die individuelle Lebenssituation abgeschlossen werden können. Der Wechsel zwischen den Stufen ermöglicht es dem Kunden, seine Zahnzusatzversicherung an die wachsenden Anforderungen im Laufe des Lebens ideal anzupassen. Mit der Auszeichnung wird die Innovationskraft der Envivas Krankenversicherung AG gewürdigt und Rückenwind für zukünftige innovative Lösungen erzeugt. Die Entwicklung von Innovationen, so urteilen die Initiatoren des Preises, ist in der aktuellen Marktlage wichtiger als je zuvor.


Weitere Informationen im Beitrag des Versicherungsmagazins „Innovationspreis der Assekuranz: Sieben Produkte ausgezeichnet“

Pressekontakt

Name:
Nicole Skalicky
Position:
Unternehmens-kommunikation
Tel.:
0221 - 1636-6667
presse@envivas.de