Zusatzversicherungen für junge Leute und Senioren

Das Extra für Mitglieder & Familienversicherte der TK

Altersbezogene Spezialtarife mit optimiertem Rundumschutz

Finden Sie jetzt schnell & einfach Ihre passende Zusatzversicherung

  • Passende Tarife für Kinder/Jugendliche und Senioren
  • Rundumschutz in allen wichtigen Lebensbereichen
  • Eigenanteil reduzieren und Kosten sparen
Jetzt Beitrag berechnen & online beantragen
z.B. monatlich
10,58 

Beitrag für Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Mehr als 1,5 Millionen Kunden
schenken der Envivas ihr Vertrauen

Exzellenter Kundenservice
99 % der Kunden würden uns weiterempfehlen

Das Extra für TK-Versicherte: 
Tarife nach Maß


Themenbereiche im Überblick

Tarifübersicht unserer Zusatzversicherungen für Kinder/Jugendliche und Senioren

Die richtige Absicherung in jedem Alter: Das Extra für TK-Versicherte

Bild Envivas Tarif Zahn90Die Envivas bietet Kombitarife speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen bzw. für Menschen ab 60 Jahren. Und natürlich ergänzen unsere Tarife Ihre Leistungen bei der Techniker Krankenkasse optimal. Folgende altersbezogene Spezialtarife bieten wir an:

StarterPlus: Für einen guten Start ins Leben – unser Tarif für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 29 Jahre 

VitalXtra: Sich im fortgeschrittenen Alter noch privat zu versichern, das geht? Ja, das geht. In unserem Tarif für Menschen ab 60 Jahren. 

Übrigens: Diese Tarife lassen sich mit unserem Zusatzbaustein Pro kombinieren. Pro ist unser Zahn-Extra-Paket.

Tarif StarterPlus

Gut abgesichert für den Start ins Leben

Möchten Sie Ihr Kind vom ersten Tag an gut absichern? Dann ist StarterPlus genau richtig. Natürlich auch dann, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine private Zusatzabsicherung für Ihr Kind wünschen. Ihr Kind kann bis zu einem Alter von 29 Jahren im StarterPlus versichert sein. Und junge Erwachsene können den Tarif natürlich für sich selbst abschließen.

Wichtig zu wissen: Sobald die Altersgrenze im StarterPlus erreicht ist, stellen wir Sie auf Wunsch automatisch um in die passenden Tarife, die nicht an ein Alter gebunden sind (Praxis-Tarife und KlinikSpezial). Und das ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten. Eine zuverlässige Absicherung ist weiterhin gewährleistet: Sie haben damit keine Arbeit und das gute Gefühl, dass Ihre Kinder bzw. Sie selbst weiterhin gut abgesichert sind. 

Bild Envivas Tarif StarterPlus

Ihre Vorteile

  • Weltweite Absicherung bei allen Auslandsreisen bis zu einer Dauer von sechs Wochen – egal ob privat oder geschäftlich
  • Sie genießen Versicherungsschutz bei Heilpraktikerbehandlung
  • Im Krankenhaus ist die Chefarztbehandlung und die Unterbringung im Zweibettzimmer versichert
  • Erstattung der Aufwendungen für schmerzstillende Zahnbehandlung, provisorischen Zahnersatz und einfache Reparatur von Zahnersatz und Zahnkronen
z.B. monatlich 10,58 

Beitrag für Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Die Leistungen im Detail

Zahnersatz (inkl. Implantate und Zahnprothesen), Zahnkronen, Inlays

Ihre nach Vorleistung der TK verbleibenden Aufwendungen werden von der Envivas bis zu 40 Prozent des Rechnungsbetrags übernommen, zusammen mit der TK-Leistung erhöht sich die Gesamtsumme auf bis zu 80 Prozent des Rechnungsbetrags. In den ersten drei Jahren nach Versicherungsbeginn erstattet die Envivas Ihnen im Leistungsfall jährlich bis zu 500 Euro. Werden die 500 Euro in einem Jahr nicht ausgeschöpft, erhöht sich der Erstattungsanspruch in den Folgejahren um den nicht ausgeschöpften Betrag. Somit kann Ihr Erstattungsanspruch auf insgesamt 1.500 Euro im dritten Jahr wachsen. Ab dem vierten Jahr nach Versicherungsbeginn erstattet die Envivas Ihnen im Leistungsfall jährlich bis zu 2.000 Euro. Bei unfallbedingter zahnärztlicher Behandlung entfallen die Leistungsgrenzen komplett.

Sehhilfen

Sie erhalten einen Zuschuss für Brillen oder Kontaktlinsen von bis zu 150 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre erhalten einen Zuschuss von bis zu 150 Euro je Versicherungsfall. Die eventuellen Vorleistungen der TK werden dabei angerechnet.

Heilpraktiker

80 Prozent der Aufwendungen für Heilpraktiker sowie der verordneten Arzneien werden bis zu einem Betrag von 1.000 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren übernommen.

Weltweiter Schutz bei Auslandsreisen

Sie sind bei Auslandsreisen mit einer Dauer von bis zu sechs Wochen abgesichert. Aufwendungen für ambulante und stationäre Heilbehandlungen, schmerzstillende Zahnbehandlungen, medizinisch erforderlichen und ärztlich verordneten Krankenrücktransport sowie Überführung im Todesfall in den Heimatort werden bis zu 10.000 Euro von der Envivas übernommen.

Ärztliche Behandlung im Krankenhaus

Die Envivas erstattet Ihnen die Kosten für eine privatärztliche Behandlung durch den Arzt Ihrer Wahl (z. B. Chefarzt).

Unterbringung im Krankenhaus

Die Kosten für die Unterbringung im Zweibettzimmer werden übernommen.

Alternatives Krankenhaustagegeld

Wenn Sie auf den Arzt Ihrer Wahl (z. B. Chefarzt) oder auf die Unterbringung im Zweibettzimmer verzichten, erhalten Sie zum Ausgleich jeweils ein Krankenhaustagegeld in Höhe von 10 Euro pro Krankenhaustag.

Zuzahlung im Krankenhaus

Der Tarif StarterPlus deckt die gesetzliche Zuzahlungspflicht in Höhe von 10 Euro pro Tag für bis zu 28 Tage im Jahr ab.

Ambulante Operationen

Sie erhalten eine Pauschale von 150 Euro bei ambulanten Operationen, wenn dadurch ein stationärer Aufenthalt vermieden wird.

Monatliche Beitragshöhen


Der monatliche Beitrag im Tarif StarterPlus beträgt für

  • Kinder: 10,58 Euro (bis einschließlich 14 Jahre)
  • Jugendliche: 13,32 Euro (bis einschließlich 20 Jahre)
  • Junge Erwachsene: 21,26 Euro (bis einschließlich 29 Jahre)

Tarif VitalXtra

Optimierter Versicherungsschutz für alle Personen ab 60 Jahren

VitalXtra, unser Spezialtarif für Menschen ab 60 Jahren, bietet eine umfassende Absicherung. Im Folgenden einige Zusatzinformationen zu den Leistungen dieses Kombitarifs. Wichtig zu wissen: Für einen Abschluss von VitalXtra müssen Sie keine umfassende Gesundheitsprüfung durchlaufen. Wir benötigen lediglich eine Angabe zu Ihrem Zahnstatus.

envivas_Tarif_VitalXtra

Ihre Vorteile

  • Sie müssen nicht alle Kosten alleine tragen: Zuschüsse für Sehhilfen (Brillen und Kontaktlinsen) und Heilmittel
  • Sie sind überall abgesichert: Mobilität und Sicherheit auch im Ausland
  • Erstattung von bis zu 30 Prozent des Rechnungsbetrags für Zahnersatz (inklusive Implantate und Zahnprothesen), Zahnkronen und Inlays
  • Sie benötigen keine umfassende Gesundheitsprüfung: Nur eine Frage zum Zahnstatus
z.B. monatlich 17,31 

Beitrag für eine Person ab 60 Jahren.

Die Leistungen im Detail

Zahnersatz (inkl. Implantate und Zahnprothesen), Zahnkronen, Inlays

Die Aufwendungen für Zahnersatz Ihrer Wahl werden von der Envivas bis zu 30 Prozent des Rechnungsbetrags übernommen. Basis für die Berechnung ist immer die Leistung, für die Sie sich entschieden haben, und nicht die allgemeine Regelversorgung. Das heißt für Sie: Es wird auch der Betrag anteilig erstattet, der auf Ihrer Rechnung steht.

In den ersten fünf Jahren nach Versicherungsbeginn erstattet die Envivas im Leistungsfall jährlich bis zu 500 Euro. Wenn Sie diese Leistungen nicht oder nur teilweise in Anspruch nehmen, wächst der Erstattungsanspruch im fünften Jahr auf bis zu 2.500 Euro an.

Ab dem sechsten Jahr oder bei unfallbedingter zahnärztlicher Behandlung entfallen diese Grenzen für die Leistungen komplett.

Heilmittel

Die Envivas übernimmt die gesetzliche Zuzahlung für ärztlich verordnete Heilmittel von derzeit 10 Euro je Verordnung und 10 Prozent je Heilmittel, wie z. B. Krankengymnastik, Massagen, Bewegungstherapien – bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr.

Sehhilfen

Mit VitalXtra erhalten Sie einen Zuschuss für Brillen oder Kontaktlinsen von bis zu 150 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren. Die Vorleistungen der TK werden dabei angerechnet.

Weltweiter Schutz bei Auslandsreisen

Sie sind bei Auslandsreisen mit einer Dauer von bis zu sechs Wochen weltweit abgesichert. Dabei werden die Aufwendungen für ambulante und stationäre Heilbehandlung sowie schmerzstillende Zahnbehandlungen erstattet. Auch ein Krankenrücktransport ist bei medizinischer Notwendigkeit und ärztlicher Verordnung mitversichert, wenn in zumutbarer Entfernung zum Aufenthaltsort eine ausreichende medizinische Behandlung nicht gewährleistet ist, oder, der Krankenhausaufenthalt voraussichtlich länger als zwei Wochen dauert. Im Todesfall werden die Mehrkosten für eine Bestattung vor Ort oder die Überführung an den Heimatort bis zu 10.000 Euro übernommen.

Monatliche Beitragshöhe

Der monatliche Beitrag im Tarif VitalXtra beträgt für alle Personen ab 60 Jahre 17,31 Euro. Hinzu kommt ein eventuell zu zahlender Zuschlag für fehlende, nicht ersetze Zähne. Je fehlenden und nicht ersetzten Zahn wird für die gesamte Vertragslaufzeit ein monatlicher Beitragszuschlag von 2,50 Euro erhoben. Bitte beachten Sie, dass der Abschluss des Tarifes nur mit bis zu 3 fehlenden nicht ersetzten Zähnen möglich ist.

Wie Sie vom Kombitarif VitalXtra profitieren: der Tarif ohne Gesundheitsprüfung

Mit zunehmendem Alter kommen die ersten Zipperlein. Solche ersten gesundheitlichen Probleme verhindern häufig, dass sich Menschen eines bestimmten Alters noch privat versichern können. Die übliche Gesundheitsprüfung der Versicherer führt oft dazu, dass der Versicherungsantrag von Menschen mit den ersten gesundheitlichen Problemen abgelehnt wird. Hier setzt VitalXtra an: Wir überprüfen nur den Zahnstatus, ansonsten gibt es im VitalXtra keine Gesundheitsprüfung. So können mit VitalXtra auch ältere Menschen ab 60 Jahren von einer privaten Zusatzversicherung mit umfassenden Leistungen aus verschiedenen Bereichen profitieren.

Beispiele, welche Kosten für Sie ohne eine private Zusatzversicherung entstehen, gibt es viele. Auch bei kleineren Einzelbeträgen je Behandlung können sich die Beträge aufsummieren. Wenn die Brillengläser regelmäßig der Sehstärke angepasst werden müssen. Wenn der Rücken anfängt zu zwicken und nur Massage und Physiotherapie helfen können. Wenn Zahnersatz benötigt wird. Mit VitalXtra können Sie Ihren Eigenanteil reduzieren. Gerade beim Zahnersatz kommen bei hochwertigen Zahnersatzlösungen sehr schnell vierstellige Summen zustande.

Zusatzbaustein Pro

Das Zahn-Extra-Paket für Zahnvorsorge und plastische Zahnfüllungen

Wenn Sie noch mehr Zahnleistungen wünschen, buchen Sie einfach den Zusatzbaustein Pro zu einem der beiden Kombitarife hinzu. Er ist sowohl mit StarterPlus als auch mit VitalXtra kombinierbar.

Zahnvorsorge
Ein Muss, wenn Sie auf gesunde und schöne Zähne Wert legen. Und: Für Ihr Wohlbefinden und für Erfolg im Beruf ein wichtiger Aspekt. Hier einige konkrete Vorsorgemaßnahmen, die im Zusatzbaustein Pro enthalten sind: professionelle Zahnreinigung, Fluoridierung der Zahnoberfläche, Fissurenversiegelung und Risikotest für Parodontitis.

Plastische Zahnfüllungen
Plastische Zahnfüllungen laufen unter dem Stichwort "Zahnbehandlung". Auch bei der Zahnbehandlung darf die Techniker Krankenkasse nicht jede Leistung übernehmen. Wenn Sie hier keine Einschränkungen hinnehmen möchten, ist der Zusatzbaustein Pro genau richtig. Beispiel: Die in der Praxis gängige Kunststofffüllung ist bereits eine Leistung, die Sie ohne private Zusatzversicherung selbst zahlen müssten.

Bild Envivas Tarif Pro

Die Vorteile

  • Sie sorgen vor: Erstattung von 100 Prozent des Rechnungsbetrages für Zahnvorsorge z. B. für professionelle Zahnreinigung, Fluoridierung der Zahnoberfläche, Fissurenversiegelung und Parodontalrisiko-Test. (Bis zu 100,00 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren). Die Vorleistung der TK wird dabei angerechnet.
  • Sie sind vollständig abgesichert: Erstattung von 100 Prozent der nach Vorleistung der TK verbleibenden Kosten für plastische Zahnfüllungen.
z.B. monatlich 7,00 

Beitrag für Personen ab 21 Jahren.

Rundumschutz für Ihre Gesundheit

Mit diesen Kombitarifen sind Sie ebenfalls rundum geschützt

Die Envivas bietet Tarife mit ähnlichen Leistungen in sämtlichen Gesundheitsbereichen. Darunter ist auch ein Tarif mit exzellenten Vorsorgeleistungen. Insbesondere, wenn Sie zwischen 30 und 59 Jahre alt sind und von einem Rundumschutz profitieren möchten, sind die folgenden Angebote eine sinnvolle Option.

PraxisExtra: Weltweiter Versicherungsschutz für Auslandsreisen bis zu sechs Wochen kombiniert mit starken Leistungen für ambulante Behandlungen sowie für Zahnersatz und Sehhilfen. Unser ambulanter Komforttarif.

PraxisTop: Weltweiter Versicherungsschutz für Auslandsreisen bis zu sechs Wochen kombiniert mit noch mehr Leistungen im Vergleich zu PraxisExtra wie zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen sowie einem Leistungsplus beim Zahnersatz. Unser ambulanter Premiumtarif.