Momente 2023 – Raus in die Welt gehen

backpacker-niklas-bahn

Niklas Bahn, 25, Backpacker und Envivas Reiseblogger

von Ronald Voigt

Nach der Schule wollte ich erst einmal in die Welt hinaus. Mittlerweile habe ich 70 Länder in sieben Jahren besucht. Ich erinnere mich vor allem an die Lemuren in Madagaskar, die Löwen in Kenia, aber auch an die hungrigen Grizzlybären in Alaska, die dort im Fluss nach Lachsen geschnappt haben. Dieses Jahr war mein Highlightmoment der Blick auf die 7.000 Meter hohen Berge in Kirgistan.

Manchmal muss man aus seiner Komfortzone raus. Da findet man sich dann schon mal frierend im Winter im vollkommen zugeschneiten Zelt wieder oder in der dritten Klasse der Transsibirischen Eisenbahn. Reisen ist etwas Großartiges. Ich möchte jedem einen Motivationsschub geben, raus in die Welt zu gehen und so viele Kulturen und Landschaften und Menschen wie möglich kennenzulernen.