Brauche ich die professionelle Zahnreinigung wirklich?

Dr. Tina Mandel ist Zahnärztin und Oralchirurgin. Die Oberärztin an einer Universitätsklinik erklärt im Video, warum die professionelle Zahnreinigung dringend notwendig ist – selbst wenn Sie der beste Zähneputzer überhaupt sind. Schauen Sie sich hier das Videoexperiment an.

Von Ronald Voigt

Die professionelle Zahnreinigung kostet ordentlich Geld – und die Krankenkasse zahlt in der Regel nicht. Da ist die Frage erlaubt, ob man die Reinigung auf dem Zahnarztstuhl umgehen kann, wenn man selbst besonders gründlich putzt. Täglich zweimal und dazu Zahnseide, um wirklich alle Zahnflächen zu säubern.

Schauen Sie selbst – Oberärztin Dr. Tina Mandel zeigt im Experiment, wie sauber die Zähne beim gründlichen, täglichen Zähneputzen wirklich werden.

Übrigens: Tina Mandel klärt auch in ihrem Blog www.dr-dentina.de über Zahngesundheit auf.